Halten Sie sich auf dem Laufenden mit meinem kostenlosen Newsletter

Über Sie

Sie wollen leichter die richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen und halten.

Dabei stehen Sie vor großen Herausforderungen:

Als Inhaber oder Inhaberin eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens, als Personal- oder Marketingverantwortliche wird es für Sie zunehmend schwieriger, die richtigen Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter für freie Stellen zu finden. Die Personalsuche über die gewohnten Wege gestaltet sich immer mühsamer. Häufig melden sich die „falschen“ Bewerber, denen Sie mit großem Aufwand absagen müssen. Die gewünschte Aufmerksamkeit interessanter Kandidaten bleibt dagegen oft aus.

Hinzu kommt die Anstrengung, Ihre besten Kräfte im Unternehmen zu halten. Denn auch deren Anforderungen wachsen. Und groß ist daher die Gefahr, sie an Wettbewerber zu verlieren.

Employer Branding bietet Ihnen eine Lösung, künftig leichter die passenden Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu gewinnen und Ihre besten Mitarbeiter langfristig zu binden. Einer Ihrer Schlüssel zum Erfolg liegt dabei in der richtigen Kommunikation – extern wie intern.

Was Sie jetzt brauchen?

Im ersten Schritt geht es für Sie darum, die Basis für Ihr erfolgreiches Personalmarketing zu schaffen. Hier gilt es herauszuarbeiten, was Ihr Unternehmen als Arbeitgeber besonders macht. Fragen sind zum Beispiel: Welche Leistungen bieten Sie? Für welche Werte stehen Sie? Wohin soll das Unternehmen sich entwickeln?

Danach richten Sie den Blick auf die Mitarbeiter – Ihre aktuellen und die, die es werden sollen. Denn nur wenn Sie deren Anforderungen und Erwartungen kennen, können Sie eigene Kriterien für Personalsuche und -entwicklung festlegen und Ihr Unternehmen danach ausrichten.

Anschließend legen Sie die Inhalte für Ihre Kommunikation fest. Hier kommt es darauf an, potenziellen und aktuellen Mitarbeitern die nötigen Informationen zu liefern. Voraussetzung dafür ist Klarheit darüber, welche Inhalte in welcher Form und wo im Unternehmen zur Verfügung stehen.

Im nächsten Schritt entscheiden Sie, welche Plattformen und Kanäle Sie für Ihr Employer Branding nutzen wollen – online und offline. Dabei berücksichtigen Sie sowohl die eigenen als auch die Vorlieben von Mitarbeitern und möglichen Bewerbern.

Zum Abschluss fügen Sie schließlich die einzelnen Bausteine Ihrer Überlegungen zusammen. Denn jetzt geht es daran, alle Punkte aufeinander abzustimmen und dabei die Anforderungen der einzelnen Instrumente zu berücksichtigen. So bauen Sie Ihre starke Arbeitgebermarke auf und stellen sicher, in Zukunft von den Vorteilen eines gezielten Personalmarketings zu profitieren.

Wie ich Sie unterstützen kann

Ich biete Ihnen die Leistungen, die Sie für Ihr Employer Branding brauchen: strategische Beratung, Unterstützung bei der operativen Umsetzung und Workshops, in denen Sie oder Ihre Mitarbeiter sich fit für den Einsatz der gewählten Maßnahmen machen.

Gerne bespreche ich mit Ihnen, wie ich Sie unterstützen kann.